Sämtliche verwendete Materialien sind selbstverständlich nach höchsten Standards geprüft und für den Einsatz im Körper geeignet.

Titan

Das verwendete Titan in der Legierung Ti6Al4V ELI ASTM F-136 implant grade ist nach strengen US Standards für Implantate freigegeben. In Verbindung mit der Politur im „mirror finish“ sind Allergien und Reizungen durch den Schmuck auf ein Minimum begrenzt. Allergien gegen das Material sind derzeit keine bekannt.
Mehr Infos zu Titan gibts hier

Gold

Natürlich ist auch bei unserem Goldschmuck eine weit Überdurchschnittliche Qualität gewährleistet, welche sich sowohl auf die Oberflächen als auch die Zusammensetzung des Schmucks bezieht.

Bei Goldschmuck gibt es jedoch zu beachten dass in sehr seltenen Fällen eine Goldallergie bestehen kann.
Diese ist jedoch nicht zu verwechseln mit Reizungen die wesentlich häufiger entstehen wenn Goldschmuck (z.B. bei Ohrsteckern) eine mindere Oberflächenqualität oder Legierung besitzt.
Insbesondere bei Weißgold sollte eine Allergie gegen Palladium ausgeschlossen werden, da dies teilweise verwendet wird um dem Schmuck seine helle Farbe zu geben.
Im Zweifelsfalle solltest Du dies von einem Arzt mittels Allergietest abklären lassen.